Spiel, Satz und Sieg für hilfsbedürftige Kinder: Athlon sammelt Spenden bei Charity Tennis Cup

Düsseldorf, 12. September 2017 – Voller Einsatz für einen guten Zweck: Athlon Germany hat im August den ersten Charity Tennis Cup für Mitarbeiter, ihre Familien und alle weiteren Sportbegeisterten veranstaltet. Der Erlös, der durch das Event erzielt wurde, ging an das Kinderheim St. Raphael und den Verein Zornröschen e.V. in Mönchengladbach. In die Stadt am Niederrhein hatte Frank Pöhler, Country Sales Manager New Business bei Athlon und Hauptorganisator des Turniers, die Teilnehmer und Besucher eingeladen.

Auf der Anlage des Tennis-Clubs Neuwerk 2011 e.V. jagten 28 aktive Spieler in insgesamt drei Teams die gelben Filzbälle über das Netz und rangen in insgesamt 24 Einzel-, Doppel- und Mixed-Matches um den sportlichen Erfolg. Vor den Augen von 60 Zuschauern errang das Team Blau-Weiß mit neun gewonnenen Begegnungen den Gesamtsieg vor den Kontrahenten aus den Teams CX5 und Stern.

Unterhaltsames Familienfest für Groß und Klein

Die Veranstaltung profitierte von der engagierten Unterstützung durch Athlon Mitarbeiter und Mitglieder des Tennisclubs. Für das leibliche Wohl wurde in Form von Kuchen, Muffins, Salaten, einem Frühstück und Leckereien vom Grill gesorgt. Eine Verlosung mit 60 attraktiven Preisen, darunter Spenden der Herrenmannschaft des Clubs und des Herrenausstatters colours & sons, sowie eine Kinderschmink-Aktion rundeten das Programm ab. Damit der Spielbetrieb reibungslos ablief, stellte der TC Neuwerk Umkleidekabinen, Küche, vier Plätze und 30 neue Bälle zur Verfügung.

„Das Turnier, die spannenden Matches und auch das gemeinsame Essen haben jede Menge Spaß gemacht. Großen Dank an den TC Neuwerk und an meine Mannschaft, die mit vollem Einsatz bei der Sache waren. Herzlich bedanke ich mich auch bei allen Beteiligten, die vor Ort oder im Vorfeld ihren Beitrag geleistet haben, um diesen Tag zu ermöglichen und den Spirit von Athlon hochleben zu lassen“, resümiert Frank Pöhler. „Die Spendensumme in Höhe von 1.800 Euro ist eine grandiose Leistung, auf die wir alle sehr stolz sein können. 800 Euro planen wir für einen tollen Ausflug für die Kinder aus dem St. Raphaelhaus ein.“

Einen Scheck im Gesamtwert von über 1.000 Euro hat Athlon zudem diese Woche an den Verein Zornröschen übergeben. Dieser setzt sich für Kinder ein, die von sexueller Gewalt betroffen sind. Die Vereinsvorsitzende Monika Schiffer freut sich sehr über das gesammelte Geld: „Die Spende hilft, die jährlichen Kosten zu decken, damit der Verein weiter Menschen beschäftigen kann, die die Signale der Jugendliche verstehen, sie schützen und sich für sie einsetzen.“

Quelle TC Neuwerk: https://www.athlon.com/de/de-de/ueber-athlon/presse/12_09_17-pm-charity-tennis-cup

TC Rheindahlen bietet wieder Breitensport-Turniere im Winter an

Der TC Rheindahlen veranstaltet auch in diesem Winter wieder seine Breitensport-Doppel/Mixed-Turniere. Die Termine hierfür findet Ihr in unserem Veranstaltungskalender. Kosten pro Spieler/in sind 15 Euro.  Bei Fragen steht Euch wie immer unsere Breitensportwartin des Tenniskreises Mönchengladbach, Bettina Röhrhoff (Handy: 0179-2226277 oder Email: broehrhoff@aol.com), zur Verfügung.

3. Mini-Team-Cup beim GHTC

Auch in diesem Jahr veranstaltet der GHTC  den 3. Mini-Team-Cup für Midcourt- und Kleinfeldkinder auf seiner Anlage an den Holter Sportstätten. Hierbei wird das Midcourt-Turnier, wie schon in den Vorjahren als Team-Wettbewerb ( 3er-Team männlich / weiblich oder gemischt für Jg. 2007 und jünger ) ausgerichtet. Der Kleinfeldwettbewerb wird als Einzelturnier stattfinden. ( 2008 u.jünger) ( die einzelnen Konkurrenzen werden je nach Anmeldezahlen nach Alter und Geschlecht eingeteilt werden).
Start ist am 15..Juni 2017 ab 11.00 Uhr im GHTC. Auch eine Abkühlung im hauseigenen Pool nach den Spielen ist möglich. Weitere Infos und Anmeldung zum Turnier bei Eva Amrath (eva@spiel-gruppe.de).

Spannende Spiele bei den Jüngsten

Am 01. Mai hat der Tenniskreis Mönchengladbach, bei leider nicht ganz so schönem Wetter, die Kreismeister in den Klassen U7 bis U9 gekürt. Beim diesjährigen Turnier hatten wir uns entschlossen auch Kinder außerhalb unseres Tenniskreises mitspielen zu lassen. Auf insgesamt 6 Kleinfeld-Courts standen nach rund 3,5 Stunden im Nieselregen auch die letzten Sieger fest. Wir freuen uns auf das nächste Turnier mit Euch und hoffen, dass Ihr alle am (Tennis-)Ball bleibt.

Hier geht es zu allen Turnierergebnissen im Kleinfeld.

Hier geht es zu allen Turnierergebnissen für U10 und älter.

Zur Werkzeugleiste springen